Willkommen

Turm St. Antonius Kirche

Ankündigungen

19.10.2019

Fahrzeugweihe der Feuerwehr

Der Löschzug Holsterhausen freut sich ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug in Dienst zu nehmen. Das möchte der Löschzug gerne im Rahmen einer Andacht und anschl. Fahrzeugsegnung feiern. Zur Andacht um
14.00 Uhr und dem anschl. Dämmerschoppen mit Fahrzeugschau und Nachmittagsprogramm lädt der Löschzug herzlich ein.

07.-​21.10.2019

Erntedank mit Früchteteppich

Auch in diesem Jahr wird in der Kirche wieder ein bunter Früchteteppich den Altarraum zur Erntedankzeit schmücken. Aus unzähligen Früchten gelegt, zeigt der Teppich in diesem Jahr Bilder zum Thema „Sing dem Herrn ein neues Lied“.

23.10.2019

Ab in die 70er!

Die kfd lädt alle Männer und Frauen herzlich ein, zu einem Ausflug in die 70er Jahre um 19.00 Uhr ins Pfarrheim St. Antonius. Von der Deko, über die Musik, bis hin zum kulinarischen Imbiss: Lassen Sie sich zurückversetzen in die 70er!
Anmeldungen und Kartenverkauf bei Frau Boers (Tel.: 61807) oder Frau Dietrich (Tel.:63532), Eintritt: 10 Euro.

28.-​30.10.2019

Anmeldung zur Erstkommunion 2020

Die Kinder, die 2020 in unserer Pfarrei zur Erstkommunion gehen möchten, können am Montag, 28.10., von 17.00-18.00 Uhr im Pfarrheim St. Antonius, und am Mittwoch, 30.10., von 16.00 – 17.00 Uhr im Pfarrhaus St. Bonifatius angemeldet werden.
Bitte zur Anmeldung das Familienstammbuch mitbringen!

02.-​15.01.2020

Indienfahrt 2020

Pastor Kurian plant wieder eine Fahrt in seine Heimat Indien. Diese findet vom 2. bis 15. Januar 2020 statt.

mehr...

Aktuelles aus der Gemeinde

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37  

12.10.2019

Quizturnier der Kolpingsfamilie

Quizturnier der KolpingsfamilieAm 12. Oktober richtete die Kolpingsfamilie das Quizturnier des Bezirks Dorsten in der Gaststätte Adolf aus. Teamsprecher Jochen Schräjahr konnte sieben Kolpingsfamilien und die zahlreich erschienenen Abordnungen der Holsterhausener Vereine und Verbände begrüßen. Gerd Stollenwerk übernahm danach die Moderation des Abends.

Es waren Fragen aus Religion, Politik und Sport sowie zehn Rebusrätsel zu lösen. Dazu kam noch ein Geschicklichkeitsspiel, das sich als tückisch erwies. Als Sieger ging die Kolpingsfamilie Altendorf-Ulfkotte hervor. Bei einem Sketch hatte Stephanie Feller die Lacher auf ihrer Seite. Außerdem wurden die Bezirksmeister im Doppelkopf, Schießen und Kegeln geehrt.

Eine Tombola schloss einen harmonischen Abend, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird, ab.

zur Bildergalerie

07.-​21.10.2019

Früchteteppich zu Erntedank 2019

Früchteteppich zu Erntedank 2019„Singt dem Herrn ein neues Lied!“,

so lautet das Thema des diesjährigen Früchteteppichs in unserer Kirche. Das Bild soll auf die umfangreiche Kirchenmusik in unserer Pfarrei hinweisen. Bereits im Alten Testament, besonders in den Psalmen, finden sich zahlreiche Beispiele dafür, dass Gott mit esang und Instrumentalmusik geehrt und gelobt wurde.

mehr...

28.09.2019

Kindertageseinrichtung St. Bonifatius weiht neue Matschanlage ein

Kindertageseinrichtung St. Bonifatius weiht neue Matschanlage einLange haben die Kinder, Eltern und Erzieher der Kindertageseinrichtung St. Bonifatius auf die Verschönerung des Außengeländes gewartet. Und das Warten hat sich gelohnt. In den letzten Tagen und Wochen rückten Minibagger und Co. an um die neue Matschanlage aufzustellen und den Sandbereich neu zu gestalten. Am Samstag war es dann endlich soweit. Nach einer Ansprache von Florian Schwerhoff, dem Leiter der Tageseinrichtung, und der Segnung durch Pfarrer Boßmann, durften alle Kinder symbolisch das rot-weiße Eröffnungsband durchschneiden und die Anlage somit eröffnen. Der Großteil des Geldes zur Anschaffung der Matschanlage wurde durch engagierte Eltern der Kita gesammelt. Waffelverkäufe auf Veranstaltungen oder die eigens organisierten Kleidermärkte brachten schon sehr viel ein. Dank der finanziellen Unterstützung von der „Mr. Trucker Kinderhilfe“ und der „Vereinten Volksbank eG“ konnten die Planungen letztendlich verwirklicht werden.

Kindertageseinrichtung St. Bonifatius weiht neue Matschanlage einAn diesem Samstag wurde aber nicht nur die neue Matschanlage eingeweiht. Damit das Außengelände der Kita im neuen Glanz erstrahlt, waren, trotz der schlechten Wetterverhältnisse, viele Familien vor Ort und haben in einer Helfer-Aktion weitere Arbeiten im Garten durchgeführt. Ein Highlight der Aktion war der Bau eines Sinnesparcours, der u. a. durch die Materialspende vom Baumarkt Hellweg realisiert werden konnte. Jede Menge Grünrückschnitte und sonstige Abfälle konnten Dank eines bereitgestellten Containers der Firma Humbert schnell entsorgt werden. Am Ende des Tages konnten das Team, die Eltern und die Kinder der Kita stolz auf ein schönes, gelungenes Projekt zurückblicken. Der Kindergartenleiter bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren, Helfern, Eltern und Kindern, ohne die eine solche Aktion nicht möglich gewesen wäre.

15.09.2019

Julian Kendziora tritt in den Orden der Kapuziner ein

Julian Kendziora, der in St. Bonifatius aufgewachsen ist und lange dort aktiv war, hat sich entschieden, in den Orden der Kapuziner einzutreten und auf diesem Weg ein Leben aus dem Glauben zu führen. Am 7. September hat er nach einer Zeit der Einführung im Noviziat in Salzburg seine zeitlichen Gelübde abgelegt.
Am 15. September war er in seiner Heimatgemeinde zu Gast und hat dort am Ende des Sonntagsgottesdienstes in einem kleinen Interview erzählt von seinem Weg.
Pfarrer Boßmann und Petra Reschke im Namen des Pfarreirates sowie viele Gemeindemitglieder gratulierten ihm und wünschten ihm Gottes Segen für seinen Weg.
Julian Kendziora wird in Münster sein Studium fortsetzen und sich in Jugendprojekten weiter engagieren sowie im Bereich Evangelisation und neue Medien arbeiten.

Julian Kendziora tritt in den Orden der Kapuziner ein Julian Kendziora tritt in den Orden der Kapuziner ein
Julian Kendziora tritt in den Orden der Kapuziner ein Julian Kendziora tritt in den Orden der Kapuziner ein

06.09.2019

Tod von Pfarrer Udo Diepenbrock

Am 2. September ist unser ehemaliger Pfarrer Udo Diepenbrock im Alter von 76 Jahren gestorben. Viele erinnern sich bestimmt noch an seine Zeit als Pfarrer in St. Bonifatius von 1986-1993. Udo Diepenbrock gab wichtige Impulse in der Ökumene. Das ökumenische Gemeindefest feiern wir noch heute. Der Bau des Pfarrheims war ihm ein Herzensanliegen, ebenso die Kirchenmusik.

Als Priester und Seelsorger hat er in seinem Dienst immer wieder Zeugnis von der Menschenfreundlichkeit Gottes gegeben und sich so eine hohe Wertschätzung und große Verbundenheit der Menschen erworben. Viele von uns haben Pfr. em. Udo Diepenbrock gut gekannt und geschätzt.

Das Auferstehungsamt findet am Dienstag, den 10. September 2019 um 14.30 Uhr in der St. Dionysiuskirche in Nordwalde statt. Hier hat man die Möglichkeit, sich vom Verstorbenen am Sarg zu verabschieden.

Wir laden Sie ein, für unseren verstorbenen Pfarrer in den nächsten Tagen besonders zu beten.

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37  

Pfarrnachrichten

13.10.2019
20.10.2019

Winterzeit

Ab dem 26./27.10.2019 gilt folgende Gottesdienstordnung an den Wochenenden:

So 11.00 Uhr Eucharistiefeier

Termine

Samstag, 19.10.2019

15.00 Uhr

Andacht mit Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges an der Feuerwache, Heroldstraße

18.00 Uhr

Vorabendmesse

Sonntag, 20.10.2019

9.30 Uhr

Eucharistiefeier

Montag, 21.10.2019

Kirchenvorstand

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes treffen sich um 19.30 Uhr zur Sitzung im Pfarrhaus St. Bonifatius.

Dienstag, 22.10.2019

9.00 Uhr

Eucharistiefeier

Donnerstag, 24.10.2019

19.00 Uhr

Eucharistiefeier

Freitag, 25.10.2019

„Kirchenkratzen“

Ab 15 Uhr treffen sich die freiwilligen „Kirchenkratzer“ um die Grünanlagen rund um die Antoniuskirche zu säubern. Wer Zeit hat und Lust an der Arbeit im Grünen, ist herzlich eingeladen dazu zu kommen.

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Dorsten-Holsterhausen | Impressum | Datenschutz