Willkommen

Turm St. Antonius Kirche

Ankündigungen

30.11.2019

„Advent im Paradies“, Vorabendmesse und „Turmblasen“

Advent im Paradies

Der Schützenverein Holsterhausen-Dorf wird wieder einen Adventsbaum vor der Antoniuskirche aufstellen, der ab 15 Uhr von den Kindern des Antonius-Kindergartens geschmückt wird. Zugleich eröffnet der Adventsmarkt im Innenhof der Kirche mit dem Verkauf von Weihnachtsdeko und Geschenkartikeln.

mehr...

08.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 08.12., öffnet der Spielmannszug Holsterhausen ein adventlich gestaltetes Fenster am Pfarrheim St. Antonius. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

15.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 15.12., gestaltet das Blasorchester St. Antonius das Adventsfenster im Innenhof der Antoniuskirche. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

22.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 4. Advent, 22.12., wird der Löschzug Holsterhausen ein Fenster an der Feuerwache, Heroldstraße, für Sie öffnen. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

31.12.2019

Der Eine-Welt-Kreis sagt Danke!

Wir sagen Danke! Nach 24 Jahren verabschiedet sich der Eine-Welt-Kreis zum 31.12.2019. Der Eine-Welt-Laden im Dechant-Eing-Haus ist zur Zeit zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros noch für Sie geöffnet.

02.-​15.01.2020

Indienfahrt 2020

Pastor Kurian plant wieder eine Fahrt in seine Heimat Indien. Diese findet vom 2. bis 15. Januar 2020 statt.

mehr...

Aktuelles aus der Gemeinde

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38  

17.-​18.11.2018

Ergebnis Kirchenvorstandswahl

Am 17. und 18. November haben im Bistum und somit auch in unserer Pfarrei Kirchenvorstandswahlen stattgefunden. Die Wahlbeteiligung lag bei 24,85 %.

Folgende Personen wurden in den Kirchenvorstand gewählt
(Namen in alphabetischer Reihenfolge):
1. Anne Dietrich
2. Annette Epping
3. Hans Gehring
4. Vanessa Hein
5. Patrick Klümper
6. Lambert Lütkenhorst
7. Edgar Püthe
8. Birgit Sachs
9. Doris Steffen
10. Georg Vennemann

Ersatzmitglieder sind:
1. Benedikt Heßling
2. Ulla Malohn
3. Jörg Mechlinski
4. Jürgen Zattarin

Wir gratulieren den gewählten Mitgliedern recht herzlich und danken allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft, sich zur Wahl zur stellen. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle auch allen, die nach mehrjähriger Tätigkeit im Kirchenvorstand, bzw. Verwaltungsrat nun aus dem Gremium ausscheiden.

07.10.2018

Serenadenkonzert 2018

Serenadenkonzert 2018Das Blasorchester hatte wieder zum Serenadenkonzert im Innenhof der Kirche eingeladen. Unter der Leitung von Dirk Wittfeld wurde ein vielfältiges Programm angeboten.

Das Wetter war trocken, aber doch ziemlich kalt und windig. Die Musiker litten unter den gegebenen Bedingungen. Finger waren kalt, Noten vom Winde verweht, selbst Notenständer waren vor den Böen nicht sicher.

Nichtsdestotrotz wurden die Darbietungen mit kräftigem Beifall belohnt.

zur Bildergalerie

06.-​21.10.2018

Früchteteppich zum Erntedankfest

Früchteteppich zum Erntedankfest 2018 Früchteteppich zum Erntedankfest 2018

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Früchteteppich vor dem Altar ausgelegt. Danken möchten wir auf diesem Wege Frau Wolters und Frau Schäfer, die die Gestaltung des Teppichs wieder übernommen haben und den Teppich in mühevoller Arbeit gelegt haben.

Früchteteppich zum Erntedankfest 2018 Früchteteppich zum Erntedankfest 2018
Früchteteppich zum Erntedankfest 2018 Früchteteppich zum Erntedankfest 2018

Gedanken zum Früchteppich 2018 als PDF

30.09.2018

10 Jahre ökumenische Partnerschaftsvereinbarung Holsterhausen

Weiter auf dem Weg Richtung Einheit

10 Jahre Ökumene-Vertrag 10 Jahre Ökumene-Vertrag

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich am Sonntagmorgen viele evangelische und katholische Christen aus der Martin-Luther-Gemeinde und aus St. Antonius und Bonifatius auf den Weg zu einem Stationsgottesdienst in Erinnerung an den Abschluss des Ökumenischen Partnerschaftsvertrages vor 10 Jahren.

Auch damals wurde der Vertrag am Ende eines solchen Stationsgottesdienstes unterschrieben. Ein Netz, in das bunte Bänder eingeflochten wurden, zeigte damals anschaulich die vielfältigen Beziehungen, die auch weiter lebendig sind und wachsen.
Jetzt stand der Gottesdienst unter dem Thema: „Folge mir nach!“ Denn das ist und bleibt das gemeinsame Anliegen und Ziel, dass wir Jesus Christus nachfolgen wollen und hoffentlich irgendwann zur Einheit in Vielfalt gelangen.

Nach Schriftlesungen, Gebeten und Liedern in der Antoniuskirche, der Martin-Luther-Kirche und der Bonifatiuskirche ging es zur Begegnung ins Pfarrheim St. Bonifatius, wo bei Kaffee und Gesprächen die guten Beziehungen weiter gepflegt wurden.

10 Jahre Ökumene-Vertrag 10 Jahre Ökumene-Vertrag

Ökumenische Partnerschaftsvereinbarung

12.09.2018

Caritaskreis für Engagementpreis nominiert!

Nominierung zum Deutschen Engagementpreis 2018Das Caritasteam von St. Antonius u. Bonifatius wurde für den „Offenen Heilig Abend St. Antonius“ vom Bundesverband Deutscher Stiftungen für den Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert. Der Publikumspreis ist mit 10.000 € dotiert, und kann gewonnen werden, wenn möglichst viele Ihre Stimme online unter www.deutscher-engagementpreis.de für das Caritasteam unserer Pfarrei abgeben.

Bitte unterstützen Sie den Caritaskreis unserer Pfarrei mit Ihrer Stimme!

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38  

Pfarrnachrichten

17.11.2019
24.11.2019


Kinder für Krippenspiel gesucht

Das Krippenspiel-Team sucht noch Kinder, die Heiligabend um 15 Uhr in St. Antonius in der Krippenfeier beim Krippenspiel mitwirken möchten. Wer eine Rolle übernehmen möchte, melde sich bitte bis zum 11.12. im Pfarrbüro St. Antonius.

Termine

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Dorsten-Holsterhausen | Impressum | Datenschutz