Willkommen

Turm St. Antonius Kirche

Ankündigungen

30.11.2019

„Advent im Paradies“, Vorabendmesse und „Turmblasen“

Advent im Paradies

Der Schützenverein Holsterhausen-Dorf wird wieder einen Adventsbaum vor der Antoniuskirche aufstellen, der ab 15 Uhr von den Kindern des Antonius-Kindergartens geschmückt wird. Zugleich eröffnet der Adventsmarkt im Innenhof der Kirche mit dem Verkauf von Weihnachtsdeko und Geschenkartikeln.

mehr...

08.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 08.12., öffnet der Spielmannszug Holsterhausen ein adventlich gestaltetes Fenster am Pfarrheim St. Antonius. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

15.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 15.12., gestaltet das Blasorchester St. Antonius das Adventsfenster im Innenhof der Antoniuskirche. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

22.12.2019

Fenster im Advent

An 3 Advents-Sonntagen öffnen wir in St. Antonius wieder ein „Fenster im Advent“. Am 4. Advent, 22.12., wird der Löschzug Holsterhausen ein Fenster an der Feuerwache, Heroldstraße, für Sie öffnen. Ab 18 Uhr sind Groß und Klein eingeladen zu adventlichen Geschichten und Klängen.

31.12.2019

Der Eine-Welt-Kreis sagt Danke!

Wir sagen Danke! Nach 24 Jahren verabschiedet sich der Eine-Welt-Kreis zum 31.12.2019. Der Eine-Welt-Laden im Dechant-Eing-Haus ist zur Zeit zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros noch für Sie geöffnet.

02.-​15.01.2020

Indienfahrt 2020

Pastor Kurian plant wieder eine Fahrt in seine Heimat Indien. Diese findet vom 2. bis 15. Januar 2020 statt.

mehr...

Aktuelles aus der Gemeinde

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38  

24.06.2017

Firmung 2017

Firmung 2017Am 24. Juni 2017 wurden 33 Jugendliche aus St. Antonius und St. Bonifatius, die sich vielseitig auf das Fest der Firmung vorbereitet hatten, in St. Bonifatius gefirmt. Die Firmfeier wurde vom Projekt-, Familien- und Jugendchor mitgestaltet. Weihbischof Dieter Geerlings spendete das Sakrament der Firmung.

zur Bildergalerie

19.06.2017

Kolping-Radfahrer-Gruppe auf Tagesfahrt zum Rhein

Jahresfahrt der Kolpingfamilie 201715 Montags-Radfahrer der Kolpingsfamilie starteten zu ihrer jährlichen Ganztagestour. Am Wesel-Datteln-Kanal ging es bis zur Schleuse Friedrichsfeld und von dort nach Götterswickerhamm.

Zu Mittag kehrten die Radler im herrlich am Rhein gelegenen Restaurant „Zur Arche“ ein. Gut gestärkt machte man sich danach auf den Heimweg.

Kolpingbruder Uwe Haase überraschte die Gruppe mit einer Einkehr bei seiner Tochter in Wöllen. Hier wurde der Tross ganz überraschend in dem schattigen Garten herzlich bewirtet.

Weiter führte die Fahrt am Golfplatz „Hünxerwald“ vorbei zur „Schwarzdrossel“ nach Gahlen. Hier stärkte man sich noch einmal für den Rest der Strecke nach Holsterhausen. Dort kam die Gruppe nach fast 70 km gegen 18.30 Uhr wohlbehalten an.

zur Bildergalerie

17.06.2017

Pilgern im Pott 2017 - 1. Etappe

Die 1. Etappe der diesjährigen Aktion Pilgern im Pott führte von Olfen (St. Vitus) ausgehend, über das Dorf Vinnum (St. Marien) nach Waltrop (St. Peter). Die Gesamtstrecke betrug 17 km.

in der Kirche St. Vitus in Olfen unterwegs zwischen Olfen und Vinnum
in der Kirche St. Marien in Vinnum

14.06.2017

Kirchenrenovierung Teil 1

KirchenrenovierungNach 7 Werktagen ist pünktlich mit dem Aufbau des Gerüstes der erste Bauabschnitt beendet worden. Der ganze Kirchenraum ist mit einem Gerüst zugebaut und knapp unter der Decke ist eine Plattform entstanden auf der dann die Arbeiten in der Höhe durchgeführt werden können. Ab dem folgenden Montag, dem 19.6.2017, beginnen dann die Malerarbeiten.

Um die Orgel zu schützen wurde sie komplett in Folie verpackt.

Parallel zum Gerüstaufbau wurde auch schon die neue Elektroinstallation begonnen. Noch sieht man die offenen Kabel in der Wand, aber in der Sakristei ist bereits der neue Schaltkasten verbaut.

Auch in den Außenwänden ist die Arbeit bei der Behebung der Bergschäden im vollen Gange. In den Fotos sieht man mehrere Stellen mit unterschiedlichem Fortgang.

zur Bildergalerie

25.-​28.05.2017

Kolpingfamilie auf 37. Jahresfahrt

Die Kolpingsfamilie begab sich am Himmelfahrtstag um 7.30 Uhr nach dem Reisesegen durch Pater Kurian auf ihre 37. Jahresfahrt.

Nach dem Frühstück bei der Kolpingfamilie Wuppertal-Elberfeld, einer Führung durch die dortige Basilika und einer kurzen Fahrt mit der Schwebebahn gelangte man am späten Nachmittag über Altenberg nach Königswinter. Dort sollte das Haus Schlesien für 4 Tage das Quartier der Reisenden sein. Am Freitag stand eine mehrstündige Schifffahrt auf dem Rhein sowie der Besuch des Drachenfels auf dem Programm. Am Samstag wurde die Gruppe durch die schöne Stadt Linz geführt. Hier blieb man bis zum frühen Abend.

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück mit Banner zum Hochamt in Heisterbacherrott. Anschließend besuchte die Reisegruppe noch den Mittelalter-Markt in Zons, ehe alle wohlbehalten gegen 17.30 Uhr in Holsterhausen ankamen.

Das Ziel für 2018 steht mit Zell/Bad-König im Odenwald auch schon fest.

Die Kolpingschwestern und - brüder vor der Gedenktafel Adolph Kolpings an der Basilika in Elberfeld.  (Foto: Dieter Habel)
Die Kolpingschwestern und - brüder vor der Gedenktafel Adolph Kolpings an der Basilika in Elberfeld. (Foto: Dieter Habel)

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38  

Pfarrnachrichten

17.11.2019
24.11.2019


Kinder für Krippenspiel gesucht

Das Krippenspiel-Team sucht noch Kinder, die Heiligabend um 15 Uhr in St. Antonius in der Krippenfeier beim Krippenspiel mitwirken möchten. Wer eine Rolle übernehmen möchte, melde sich bitte bis zum 11.12. im Pfarrbüro St. Antonius.

Termine

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Dorsten-Holsterhausen | Impressum | Datenschutz